Rodgau: Bahnhofsvorplatz

Umgestaltung Bahnhofsvorplatz Dudenhofen

Größe: 5.800 m²

Stand: Entwurf

Herstellung einer zusammenhängenden Park+Ride-Anlage in Ergänzung zu den bereits bestehenden P+R-Plätzen.

Bahnhofsnahe Führung der Buslinie und Anlage einer barrierefreien Busendhaltestelle an der Zuwegung zu den Bahnsteigen und in Nähe zur barrierefreien Anbindung der Bahnhofsanlage.

Herstellung einer aufgewerteten Platzfläche südöstlich des ehemaligen Bahnhofsgebäudes als verkehrsfreie Fläche mit einer hohen Verweilqualität
Herstellung weiterer überdachter Fahrrad-Stellplätze als attraktiver Haltepunkt an der durch-gehenden Radwegeverbindung.

Die P+R-Parkplätze werden mit Grünflächen eingefasst und durch Baumpflanzungen gegliedert.

zurück