Hungen: Ober- und Untertorstraße

Umgestaltung einer innerörtlichen Hauptgeschäftsstraße

Größe: 6.600 m²
Fertigstellung: 2012

Ausbildung einer attraktiven innerörtlichen Hauptgeschäftsstraße:

  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität innerhalb der Straßenräume
  • Herstellung eines besucherfreundlichen und einladenden Charakters
  • Schaffung von öffentlichen Parkplätzen im Straßenverlauf
  • Nutzbarmachung der Verkehrsräume für blinde und sehbehinderte Menschen mittels einer taktilen Orientierungshilfe
  • Intensive Einbeziehung der anliegenden Einzelhändler und Gastronomen sowie der Anwohner
  • Koordination aller Planungs- und Baubeteiligten

zurück